Neues Mitglied im FFC-Vorstand

Die 53-jährige Charlotte Peschmann ersetzt ab sofort die stellvertretende Vorsitzende Iris Eberling

Im Vorstand des 1. FFC Frankfurt hat es eine personelle Veränderung gegeben: Für die aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretene stellvertretende Vorsitzende Iris Eberling wurde Charlotte Peschmann von den FFC-Vorstandsmitgliedern satzungsgemäß in das FFC-Gremium berufen. Die 53-jährige Kinderkrankenschwester, die im Uniklinikum Heidelberg arbeitet, ist langjähriges FFC-Mitglied und wird ab sofort die Aufgaben von Iris Eberling im FFC-Vorstand als Verantwortliche für die zweite Mannschaft übernehmen. „Den gesundheitsbedingten Rücktritt von Iris Eberling haben wir mit großem Bedauern, aber auch mit Respekt, zur Kenntnis genommen und bedanken uns für ihre langjährige Mitarbeit“, erklärt die stellvertretende FFC-Vorsitzende Annelie Hauptvogel. „Gleichzeitig freuen wir uns über die Bereitschaft von Charlotte Peschmann, sich künftig im FFC-Vorstand zu engagieren.“ Charlotte Peschmann, vielen FFC-Fans auch als „Charlie“ bekannt, engagiert sich zudem seit 2012 im Vorstand des FFC-Fanclubs, den sie seit 2016 als erste Vorsitzende führt.

27.01.2017
Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Trikotärmel-Partner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    RMV
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
Allianz Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

TSG 1899 Hoffenheim
1. FFC Frankfurt
0 : 1

nächstes Spiel

24.09.2017 ­11.00 Uhr
Stadion am Brentanobad
1. FFC Frankfurt
SC Sand
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

DFB-Pokal-Viertelfinale
SC Freiburg
1. FFC Frankfurt
2 : 0   

nächstes Spiel

2. Hauptrunde
08.10.2017 ­14.00 Uhr
Stadion Kurtekotten
Bayer 04 Leverkusen
1. FFC Frankfurt