Porträt

Sophia Kleinherne

Sophia Kleinherne


Eigentlich hatte Niko Arnautis die zweikampfstarke Münsterländerin nach ihrem Wechsel vom FSV Gütersloh zunächst für das FFC-Zweitliga-Team vorgesehen. Doch die Qualität des Abwehrtalents und der Trägerin der Fritz-Walter-Medaille in Bronze (2017) und Silber (2018) setzte sich schneller durch als erwartet: Bedingt durch den Ausfall von Laura Störzel rückte die 18-Jährige zur Rückrunde 2018 ins Bundesliga-Team auf, wo sie seitdem überzeugte. Kein Wunder, dass die Zwölftklässlerin der Carl-von-Weinberg-Schule nach der U20-WM 2018 in den Fokus der A-Nationalelf gerückt ist.

Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
Steckbrief

Sophia Kleinherne

11
Position Abwehr
Größe 1.69 m
Geburtsdatum 12. 04. 2000
Nationalität D
Beruf Fußballerin, Schülerin
Bisherige Vereine FSV Gütersloh, BSV Ostbevern, SG Telgte
Länderspiele U20 (6), U19 (17), U17 (14), U16 (2), U15 (5)
Beim 1. FFC seit 2017
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

1. FFC Frankfurt
1. FFC Turbine Potsdam
3 : 2

nächstes Spiel

23.08.2019 ­19.15 Uhr
FC Bayern Campus
FC Bayern München
1. FFC Frankfurt
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

DFB-Pokal-Viertelfinale
1. FFC Frankfurt
FC Bayern München
1 : 3   

nächstes Spiel

2. Hauptrunde
08.09.2019 ­14.00 Uhr
Trainingszentrum, Rasenplatz 1
RB Leipzig
1. FFC Frankfurt
News
Der FFC spielt sonntags gegen RB

Der 1. FFC Frankfurt spielt am Sonntag, dem 8. September, beim Regionalligisten RB Leipzig im DFB-Pokal

mehr

Mit Realitätssinn zum Erfolg

Der 1. FFC Frankfurt will am Freitag den Schwung aus der Eröffnungspartie mit zum FC Bayern München nehmen

mehr

Grandioser Auftakt in Frankfurt

Der 1. FFC Frankfurt besiegt zum Auftakt der Jubiläumssaison der Frauen-Bundesliga Turbine Potsdam

mehr