Porträt

Géraldine Reuteler

Géraldine Reuteler

Mit 12 Jahren wurde sie bei einem reinen Jungen-Turnier zum besten Teilnehmer gewählt und bereits mit 15 debütierte „Géry“, wie die 19-Jährige gerufen wird, in der ersten Schweizer Liga für den FC Luzern. Anders als beim Ballett, wo sie es keine Woche aushielt, startete sie beim Fußball durch: 2017 stand sie als jüngste Schweizerin im EM-Kader der „Nati“ und absolvierte zwei Spiele. Bevor Géraldine, die erst mit ihren vier Brüdern und dann des Fußballs wegen bei einer Gastfamilie aufwuchs, vor der Saison zum FFC wechselte, absolvierte sie noch ihren Abschluss als Kauffrau.

Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
Steckbrief

Géraldine Reuteler

14
Position Sturm
Größe 1.64 m
Geburtsdatum 21. 04. 1999
Nationalität SUI
Beruf Fußballerin, Kauffrau
Bisherige Vereine FC Luzern, FC Stans
Länderspiele A (28), U19 (10), U17 (20)
Beim 1. FFC seit 2018
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

1. FFC Frankfurt
SC Sand
3 : 1

nächstes Spiel

06.06.2020 ­13.00 Uhr
AOK Stadion
VfL Wolfsburg
1. FFC Frankfurt
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

DFB-Pokal-Achtelfinale
1. FFC Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen
0 : 1   

nächstes Spiel

News
Hervorragender Re-Start

Der 1. FFC Frankfurt gewinnt sein Spiel nach der Corona-Pause gegen den SC Sand hochverdient 3:1

mehr

Re-Start am Freitagabend

Der 1. FFC Frankfurt empfängt am Freitagabend den SC Sand zum ersten Post-Corona-Pausen-Spiel

mehr

Abbruch 2. Liga und B-Juniorinnen

DFB-Bundestag spricht sich für Fortsetzung 1. Liga aus, die Saison der 2. Liga und die B-Juniorinnen wird abgebrochen

mehr