Innenbandzerrung im linken Knie

Nationalspielerin Simone Laudehr fällt verletzungsbedingt voraussichtlich bis zum Saisonende aus

Im UWCL-Halbfinal-Rückspiel gegen den VfL Wolfsburg am kommenden Sonntag (Anstoß 15.15 Uhr) muss der 1. FFC Frankfurt ebenso wie wahrscheinlich auch in den verbleibenden Punktspielen in der Allianz Frauen-Bundesliga auf seine Mittelfeldspielerin Simone Laudehr verzichten: Die 29-Jährige hat sich während einer Trainingseinheit eine Innenbandzerrung im linken Knie zugezogen. Die prognostizierte Ausfallzeit beträgt zwei bis drei Wochen, so dass eine Rückkehr auf den Platz bis zum letzten Spieltag am 16. Mai 2016 kaum zu erwarten ist.

FFC-Manager Siegfried Dietrich:
„Es ist sehr schade, dass uns Simone in der letzten Phase der Saison, insbesondere im Halbfinal-Rückspiel gegen Wolfsburg, das wir unbedingt erfolgreich gestalten wollen, fehlen wird. Nun gilt es erst recht, mannschaftlich geschlossen aufzutreten und in den noch ausstehenden Partien unser Leistungspotenzial auf den Platz zu bringen.“

(Bild: Carlotta Erler / www.picture-alliance.com)

29.04.2016
Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

1. FFC Frankfurt
FF USV Jena
4 : 2

nächstes Spiel

22.09.2019 ­14.00 Uhr
Ort noch unbekannt
Bayer 04 Leverkusen
1. FFC Frankfurt
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

2. Hauptrunde
RB Leipzig
1. FFC Frankfurt
0 : 1   

nächstes Spiel