FFC und Potsdam eröffnen Saison

Der 1. FFC Frankfurt empfängt Turbine Potsdam zum Auftakt in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Die FLYERALARM Frauen-Bundesliga startet mit einem Klassiker des Frauenfußballs in die 30. Jubiläumssaison. Rekordmeister und Gründungsmitglied der Bundesliga 1. FFC Frankfurt trifft am Freitag, dem 16. August, zu Hause im Stadion am Brentanobad auf Turbine Potsdam. Das hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bei der Veröffentlichung des offiziellen Spielplans 2019/2020 heute bekanntgegeben. Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg empfängt am ersten Spieltag der 30. Bundesligasaison den SC Sand. Die beiden Erstligaaufsteiger werden ebenfalls zuhause ihre Auftaktpartien in der deutschen Eliteklasse bestreiten. Der FF USV Jena trifft am 18. August auf die TSG Hoffenheim, der 1. FC Köln auf den MSV Duisburg. Zum Topspiel zwischen Meister Wolfsburg und Vizemeister Bayern München kommt es am zehnten Spieltag: Am Wochenende des 23./24. November empfängt der VfL den FC Bayern im heimischen Stadion. Die zwölf Bundesligisten gehen am 15. Dezember 2019 mit dem 13. Spieltag in die Winterpause, ehe die Saison am 16. Februar 2020 fortgesetzt wird. Am Sonntag, den 17. Mai 2020 steigt dann der 22. und letzte Spieltag.

Die Zweitligasaison beginnt am 10. August mit dem Aufeinandertreffen des 1. FC Saarbrücken und Erstligaabsteiger Werder Bremen. Borussia Mönchengladbach, der zweite Absteiger, startet am 11.August gegen den Liganeuling Arminia Bielefeld. Meister Bayern München II tritt am ersten Spieltag gegen die Zweitvertretung des 1. FFC Frankfurt an. Das Topspiel zwischen Bremen und Borussia Mönchengladbach steigt bereits am zweiten Spieltag: am 18. August empfängt Werder die Borussia. Mit dem 14. Spieltag am 8. Dezember 2019 gehen die Teams der 2. Liga in die Winterpause, die Saison wird am 23. Februar 2020 fortgesetzt. Der letzte Spieltag wird am 24. Mai 2020 ausgetragen. Zur neuen Spielzeit werden zudem alle Zweitliga-Spiele live bei FUSSBALL.DE und soccerwatch.tv in hoher Streamingqualität gezeigt. Der DFB und das Essener Start-Up gehen eine bis Sommer 2021 vereinbarte Kooperation für die 2. Frauen-Bundesliga ein. Ziel der Vereinbarung ist es, die öffentliche Wahrnehmung der seit der Saison 2018/19 eingleisigen 2. Frauen-Bundesliga zu erhöhen. Die Videostreams und Highlightclips können jederzeit kostenfrei und ohne Download einer Software angeschaut werden.

(Quelle: DFB)

(Foto: Moritz Kegler)

05.07.2019
Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

1. FFC Frankfurt
1. FFC Turbine Potsdam
3 : 2

nächstes Spiel

23.08.2019 ­19.15 Uhr
FC Bayern Campus
FC Bayern München
1. FFC Frankfurt
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

DFB-Pokal-Viertelfinale
1. FFC Frankfurt
FC Bayern München
1 : 3   

nächstes Spiel

2. Hauptrunde
08.09.2019 ­14.00 Uhr
Trainingszentrum, Rasenplatz 1
RB Leipzig
1. FFC Frankfurt