Gegen Hoffenheim am 10. Februar 2019

Das ausgefallene FFC-Bundesliga-Auswärtsspiel wird eine Woche vor dem Start in die zweite Hälfte nachgeholt

Am 16. Dezember 2018 musste die Auswärtspartie und letzte Spiel des Jahres des
1. FFC Frankfurt gegen die TSG 1899 Hoffenheim auf Grund der wegen starken Schneefalls unbespielbaren Rasenfläche im Dietmar-Hopp-Stadion kurzfristig abgesagt werden. Nun hat der DFB die Partie des 13. Spieltags in der Allianz Frauen-Bundesliga neu angesetzt: Die Begegnung zwischen dem aktuellen Tabellensiebten und den fünftplatzierten Hoffenheimerinnen wird am Sonntag, dem 10. Februar 2019, 14.00 Uhr, im Dietmar-Hopp-Stadion angepfiffen.

Für beide Mannschaften ist diese Begegnung das erste Liga-Spiel im neuen Jahr, eine Woche vor dem Start nach der Winterpause, wenn am 14. Spieltag der 1. FFC Frankfurt zu Hause im Stadion am Brentanobad den 1. FFC Turbine Potsdam empfängt und die TSG 1899 Hoffenheim zur SGS Essen reist.

Ebenfalls am Sonntag, dem 10. Februar 2019, wird zeitgleich die am vergangenen Adventssonntag auch witterungsbedingt abgesagte Partie zwischen dem SC Sand und
Turbine Potsdam nachgeholt.

(Bild: Jan Hübner / www.huebner-foto.de)

20.12.2018
Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

MSV Duisburg
1. FFC Frankfurt
0 : 2

nächstes Spiel

16.08.2019
Stadion am Brentanobad
1. FFC Frankfurt
1. FFC Turbine Potsdam
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

DFB-Pokal-Viertelfinale
1. FFC Frankfurt
FC Bayern München
1 : 3   

nächstes Spiel