Julia Hott neu im FFC-Vorstand

Julia Hott komplettiert als stellvertretende Vorsitzende den Vorstand des deutschen Rekordmeisters

Im Vorstand des 1. FFC Frankfurt hat es eine personelle Veränderung gegeben: Für die aus beruflichen Gründen zurückgetretene stellvertretende Vorsitzende Ulrike Tyralla-Hotz wurde Julia Hott von den FFC-Vorstandsmitgliedern satzungsgemäß in das nun wieder fünfköpfige FFC-Gremium berufen. Die 36-jährige Diplom Finanzwirtin und Geschäftsführerin des Hessischen Landesverbandes der Deutschen Steuergewerkschaft ist schon seit einigen Jahren mit dem 1. FFC Frankfurt verbunden und wird den Vorstand und das Management als stellvertretende Vorsitzende bei den anstehenden Herausforderungen unterstützen. Julia Hott ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann sowie ihrem Sohn in Gelnhausen, wo sie in verschiedenen Vereinen und Organisationen aktiv ist.



(Fotos: 1. FFC Frankfurt, privat)

05.09.2019
Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

1. FFC Frankfurt
SGS Essen
1 : 1

nächstes Spiel

22.11.2019 ­19.15 Uhr
Stadion am Brentanobad
1. FFC Frankfurt
TSG 1899 Hoffenheim
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

2. Hauptrunde
RB Leipzig
1. FFC Frankfurt
0 : 1   

nächstes Spiel

DFB-Pokal-Achtelfinale
16.11.2019 ­13.00 Uhr
Stadion am Brentanobad
1. FFC Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen