Hallenturnier in Rauenberg

Bereits im dritten Jahr in Folge beim SAP-Cup: Der 1. FFC Frankfurt spielt am Sonntag Hallenfußball

Am morgigen Samstag spielt der 1. FFC Frankfurt auf Kunstrasen am Stadion am Brentanobad noch die Testpartie gegen den TSV Schott Mainz unter freiem Himmel (11.00 Uhr), bevor ein Teil der Mannschaft bei der zwölften Ausgabe des erneut gut besetzten SAP-Cups in der Mannaberghalle zum Hallenfußball in Rauenberg antritt. Der deutsche Rekordmeister nimmt bereits im dritten Jahr in Folge teil und trifft am Sonntag, dem 20. Januar 2020, ab 12.00 Uhr auf die beiden Konkurrenten Bayer 04 Leverkusen und 1. FC Köln aus der FLYERALARM Frauen-Bundesliga sowie den Tabellenzweiten und UWCL-Teilnehmer aus der Schweiz, FC Zürich, von dem FFC-Mittelfeldspielerin Sandrine Mauron vor der Saison nach Deutschland wechselte. Komplettiert wird die Gruppe A vom Gewinner des am heutigen Freitagabend ausgetragenen Sodexo FußballCups, sofern es nicht der 1. FFC Frankfurt II ist – ein „FFC-internes“ Aufeinandertreffen ist ausgeschlossen. Zudem tritt schon am Samstag beim Nachwuchs-Hallenturnier ENTEGA FußballCup die U17 des FFC an.

In Gruppe B treten der Vorjahressieger SC Sand, die Erstligisten SGS Essen und TSG 1899 Hoffenheim sowie der Zweite und Dritte des Sodexo FußballCups gegeneinander an. „Fußballerisch und taktisch helfen uns nicht nur die fünf Testpartien gegen unterschiedliche Mannschaftstypen, sondern auch der SAP-Cup in der Halle, bei dem neben dem Spaß auch der Teamzusammenhalt im Fokus steht – gleichwohl der sportliche Ehrgeiz, möglichst erfolgreich abzuschneiden, nicht zu kurz kommen soll!“, sagte FFC-Trainer Niko Arnautis im Vorfeld, der mit einem sehr jungen Team an den Start gehen wird.

Ausgetragen wird der SAP-Cup auf Kunstrasen mit Rundumbande, die Spielzeit beträgt 14 Minuten mit einer einminütigen Pause. Für das Halbfinale qualifizieren sich die beiden Bestplatzierten jeder Gruppe, dort gibt es bei Unentschieden fünf Minuten Verlängerung und gegebenenfalls ein Neunmeterschießen. Die jeweiligen Dritten ermitteln in einem Neunmeterschießen Platz fünf. Der Eintritt ist frei.

Die Spiele des 1. FFC Frankfurt:

12.00 Uhr: FC Zürich –  1. FFC Frankfurt
13.35 Uhr: 1. FFC Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen
14.35 Uhr: 1. FFC Frankfurt –  1. FC Köln
15.35 Uhr: Erster Sodexo FußballCup* –  1. FFC Frankfurt
*sofern nicht 1. FFC Frankfurt II

16.30/16.45 Uhr: Halbfinals
17.25 Uhr: Finale

(Foto: Carlotta Erler)

17.01.2020
Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

1. FFC Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen
3 : 1

nächstes Spiel

01.03.2020 ­14.00 Uhr
Franz-Kremer-Stadion
1. FC Köln
1. FFC Frankfurt
DFB-Pokal

letztes Ergebnis

DFB-Pokal-Achtelfinale
1. FFC Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen
0 : 1   

nächstes Spiel