FLYERALARM Frauen-Bundesliga
PlatzVereinSpieleSUNToreDiffPunkte
1. VfL Wolfsburg 22 20 2 0 93:8 85 62
2. FC Bayern München 22 17 3 2 60:14 46 54
3. TSG 1899 Hoffenheim 22 16 1 5 67:24 43 49
4. 1. FFC Turbine Potsdam 22 12 1 9 52:45 7 37
5. SGS Essen 22 11 2 9 41:39 2 35
6. 1. FFC Frankfurt 22 10 3 9 44:47 -3 33
7. SC Freiburg 22 9 4 9 43:47 -4 31
8. SC Sand 22 8 1 13 24:43 -19 25
9. MSV Duisburg 22 4 5 13 19:47 -28 17
10. Bayer 04 Leverkusen 22 5 2 15 22:51 -29 17
11. 1. FC Köln 22 5 2 15 22:60 -38 17
12. FF USV Jena 22 0 4 18 15:77 -62 4
Spieltag: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
28.06.2020 ­14.00 Uhr 1. FFC Turbine Potsdam TSG 1899 Hoffenheim 2 : 1
28.06.2020 ­14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 0 : 2
28.06.2020 ­14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 1 : 0
28.06.2020 ­14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer 04 Leverkusen 5 : 0
28.06.2020 ­14.00 Uhr SGS Essen FC Bayern München 0 : 3
28.06.2020 ­14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 0 : 2
Partner
  • Trikotsponsor
    Lotto Hessen
  • Versicherungspartner
    Allianz
  • Top-Partner
    Commerzbank
  • Ausstattungspartner
    Puma
  • Premiumpartner
    Fraport
  • Premiumpartner
    VGF
  • Premiumpartner
    Druckerei Sauerland
  • Premiumpartner
    RMV
  • SPORTFACHHÄNDLER
    Outfitter
  • PKW-PARTNER
    Matthes Automobile
  • Premiumpartner
    Sportstadt Frankfurt
  • Fotopartner
    Picture Alliance
  • Vermarktungspartner
    SIDI Sportmanagement
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

letztes Ergebnis

1. FFC Frankfurt
SC Freiburg
0 : 2

nächstes Spiel

DFB-Pokal

letztes Ergebnis

DFB-Pokal-Achtelfinale
1. FFC Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen
0 : 1   

nächstes Spiel

News
Herzlichen Dank für 22 Jahre!

Dankesworte zum Abschied als 1. FFC Frankfurt von Manager Siggi Dietrich und dem FFC-Vorstand

mehr

Das letzte Spiel als 1. FFC Frankfurt

Gut gespielt - sich aber nicht belohnt: Der 1. FFC Frankfurt verliert sein letztes Heimspiel 0:2

mehr

"Ein Weg in ein neues Zeitalter"

Der 1. FFC Frankfurt auf dem Weg in ein neues Zeitalter – Interview mit Manager Siegfried Dietrich zum FFC-Finale

mehr